Rick Beato bearbeitet Drums mit dem Crème

  • 28.10.2040
  • Gregor Bromme
  • Crème
Der rennomierte Musiker, Produzent und Komponist Rick Beato arbeitet in seinem Studio mit dem Crème Bus-Kompressor und Mastering-Equalizer.

Kürzlich bewies Rick auf seinem YouTube-Kanal, dass die Möglichkeiten unseren Crèmes noch deutlich weiter gehen als die reine Bus- bzw. Summenbearbeitung. In einem seiner aktuellen Videos wird ein komplettes Schlagzeug mit lediglich 3 Raummikrofonen abgenommen. Auf den Kanälen "links" und "recht" sorgt der VCA Kompressor unseres Crèmes dafür, dass der Stereoanteil der Aufnahme bereits auf dem Weg in den Rechner schön verdichtet wird. Auf diese Weise wird bereits ohne weitere Nachbearbeitung ein eindrucksvoller, voluminöser Drumsound erreicht. Hiermit wird der Crème nicht nur den Ansprüchen moderner Produktionen gerecht, sondern spart auch noch eine ganze Menge Zeit im Produktionsalltag.


Du möchtest den Crème in deinem Studio für 14 Tage testen?
Registriere dich hier

Mehr Infos zum Crème

Rick Beato's Webseite: rickbeato.com