Testbericht zum Classic Tube Equalizer im Professional Audio Magazin 09/2006

  • 08/17/2006
  • Michael Krusch
  • Testbericht
  • CTE
09/2006
Michael Nötges schrieb:
...Wie ein geschmackvoll eingesetzter Weichzeichner legt sich der Klang der Röhre über das bestehende Signal und rundet das Gesamtbild ab...
...Frauenstimmen erscheinen schon ohne den Einsatz der einzelnen Filter edler und gewinnen an Präsenz...
...Das Ergebnis ist absolut überzeugend. Die Stimme bekommt mehr Tiefe, wirkt transparenter und räumlicher und erscheint wesentlich druckvoller...
...Intuitiv zu bedienen, mit absolut überzeugenden Klangergebnissen...