Bonedo.de Crème-Test

  • 29.05.2017
  • Michael Krusch
  • Testbericht
  • Creme
Testbericht im Onlinemagazin Bonedo

Ein paar Zitate:
auf den ersten Blick vielleicht etwas unscheinbares, aber ungemein leistungsfähiges Gerät
Am besten gefallen hat mir tatsächlich die EQ-Schaltung, die zwar einfach, aber sehr effektiv ist. Die breiten Filter sind so musikalisch wie es nur geht, da klingt nichts unschön „prozessiert“ oder verdreht...
...lassen sich zu dumpfe Signale obenrum effektiv öffnen...
Gut ist, dass der Bassbereich schön konturiert bleibt auch wenn er an Volumen gewinnt.
...Kompressor ... sauber, konturiert und knackig.
Die Zeitkonstanten liefern den gesamten Bereich von Transienten-Squashing bis hin zu ziemlich ordentlichem Bass-/Bassdrum-Punch. ...
Die Verdichtung kann gut dosiert werden, das Sidechain-Filter ist bei einem Kompressor dieses Typs eh quasi unverzichtbar.
Fazit:
Der Tegeler Crème ist sauber designt und hergestellt und er liefert in der Praxis in vielen Situationen gute Ergebnisse.
Zum kompletten Test
Zur Créme-Produktseite