Crème meets MPC mit Saintjoe

  • 11.06.2019
  • Jörg Nawra
  • Creme
JK Swopes aka “saintjoe” hat den Crème für SoundsAndGear.com getestet. Dabei hat er das Signal seiner MPC direkt durch den Crème geschickt. Das Ergebnis gibt es in diesem Video zu sehen – und zu hören:

"Als ich die Möglichkeit bekam, den Crème zu testen, war ich wirklich gespannt. Mein Plan war, den Crème als letztes Glied meiner Kette vor der Aufnahme zu nutzen. Aktuell sitzt er direkt hinter meiner MPC, sodass alles, was daraus kommt, direkt in den Crème geht (alle meine Synthesizer und Instrumente gehen in einen Sub-Mixer und dann in die MPC)." JK Swopes aka “saintjoe”
"Die Kompression ist toll. Aber was mich in den vergangenen Monaten wirklich begeisterte, war die Art, wie der hohe Frequenzbereich im EQ jeden Track sofort weit aufmacht. Ich lasse die Kompression stets in einer moderaten Einstellung, sodass alles schön miteinander verschmilzt. Zudem gebe ich ein wenig Höhen im EQ dazu, um dem Track mehr Luft zu geben. Ich habe beim Sound-Design auch extremere Settings ausprobiert und bin auch dabei sehr schnell zu guten Resultaten gekommen. Der Crème ist zu einem meiner „always on“ Tools geworden und ich bin froh darüber, die Chance gehabt zu haben, diesen Kompressor kennenzulernen. Macht weiter so, Jungs!" JK Swopes aka “saintjoe”


Du möchtest den Crème in deinem Studio für 14 Tage testen?
Registriere dich hier

Mehr Infos zum Crème

SoundsAndGear Webseite: SoundsAndGear