Professional Audio hat den Vari Tube Recording Channel getestet und ist begeistert.

  • 06.09.2011
  • Michael Krusch
  • Testbericht
  • VTRC
09/2011
Michael Nötges schrieb:
...mit zunehmend aktiver Gain-Stufe heizt der VTRC dem Signal aber ordentlich, profiliert das Timbre und erzeugt einen 'großen' Gesamtklang, der das Ausgangssignal über sich hinauswachsen lässt...
...wobei der Grundklang der Filtersektion, auf Deutsch gesagt, schlicht und einfach der Hammer ist...
...der klanglich herausragende passive Equalizer und die Kombination aus Vari-µ- und Optokompressor machen ihn zu einem einzigartigen und sehr vielseitg einsetzbaren analogen Soundprozessor...
Hier den geht's zum Test...