Schwerkraftmaschine - Der Kompressor

Registriere dich und du bekommst eine Schwerkraftmaschine für 14 Tage unverbindlich zum Testen.
Klick hier zur Registrierung

Beschreibung

Unser Mastering-Spezialist

Lange haben wir geplant, konstruiert, getestet, programmiert, ausprobiert und vor allem gehört.
All unser Know-How ist eingeflossen und die Rückmeldungen, die wir zum VTC bekommen haben.

Herausgekommen ist ein Vari-Mu-Kompressor, der seinesgleichen sucht. Der Kompressor.

Wir sind stolz auf das Ergebnis und freuen uns, dir ein Werkzeug in die Hand geben zu können, dass deine Musik noch besser klingen lassen wird.

Warum die Schwerkraftmaschine den Klang vergoldet

Das Signal durchläuft in der Schwerkraftmaschine pro Kanal insgesamt 3 Übertrager und 4 Trioden-Röhren.

Warum ist das wichtig? Röhren (insbesondere Trioden) fügen dem Signal Obertöne hinzu, die das menschliche Ohr als angenehm empfindet und die Wahrnehmung der einzenen Klangquellen verbessert.
Die einzelnen Instrumente bekommen durch die Röhre eine zusätzliche Präsenz.
Übertrager sorgen durch die Umwandlung Strom->Magnetfeld->Strom und ihre Nichtlinearitäten für eine angenehme Verdichtung des Klanges, noch bevor komprimiert wird.
Der Bass wird aufgeräumter und definierter. Die Höhen werden angenehm abgerundet.

Die Schwerkraftmaschine kann den Unterschied zwischen "ganz gut gemischt" und "klingt perfekt" ausmachen.

Die Kompressions-Modi

Ob es darum geht, das Signal sanft zu verdichten, hart ranzunehmen oder auf komplexe Situationen zu reagieren.
Für all das gibt es ein passendes Programm.

Die digitale Steuersignal-Erzeugung (Side-Chain) bietet eine Flexibilität, die es mit analogen Mitteln so nicht gibt.
Damit ist es möglich, jedes Regelverhalten existierender Kompressoren nachzubilden.

Soll die Schwerkraftmaschine wie ein Optokompressor regeln, inklusive Memoryeffekt?
Aber trotzdem sollen Attack und Release anpassbar sein?
Kein Problem!

Oder sanft wie ein Vari-Mu regeln? Oder lieber exakt wie ein VCA?

Aber damit ist die Schwerkraftmaschine unterfordert.
Wir haben völlig neue Programme erstellt, die in keinem Kompressor bisher existieren, die das Steuersignal auf Grund komplexer Regeln erzeugen.

In unzähligen Hörsessions haben wir diese für verschiedene Anwendungsgebiete erstellt und optimiert.
Wähle einfach das für den jeweiligen Song passende Programm aus.

Das Side-Chain-Filter

Das Side-Chain-Filter bestimmt, auf welchen Frequenzbereich der Kompressor reagiert.

Verhindere Pumpen mit dem Low-Cut-Filter.

Richte den Fokus auf hohen oder niedrigen Frequenzen mit dem Neigungsfilter (Tilt-EQ).

Das Side-Chain-Filter arbeitet zusätzlich zu den in den Kompressions-Modi eingebauten Filtern.
Auswirkung des Side-Chain-Filters auf das Audiosignal

Die Motorsteuerung

Jeder Regler ist mit einem Servo-Motor ausgestattet, der das Poti in jede Position einstellen kann.
Du kannst jederzeit eingreifen, eine Rutschkupplung und die Software geben deiner direkten Steuerung immer den Vorrang.

Du brauchst diesen modernen Netzwerk-Schnick-Schnack nicht? Kein Problem.
Die Schwerkraftmaschine ist vollständig direkt an der Frontplatte bedienbar und verhält sich wie jede andere Hardware.

Die Netzwerkverbindung

Verbinde die Schwerkraftmaschine mit deinem Netzwerk. Die nötigen Einstellungen holt sie sich selber per DHCP.
Übers Internet könntest du die Schwerkraftmaschine auch von Sydney oder LA aus steuern.

Das Plugin

Lade das Plugin in deine Lieblings-DAW und steuere die Schwerkraftmaschine über das Plugin. Die Motorpotis folgen jeder Bewegung.

Oder direkt am Gerät. Beide Einstellungen laufen synchron.

Wenn du deinen Song mit dem Plugin speicherst, werden die Einstellungen der Schwerkraftmaschine automatisch mitgespeichert. Lädst du den Song wieder, sind alle Einstellungen wieder da. Alle Regler stehen wieder so, wie vorher.

Eigenschaften

  • Stereo-Gerät
  • Trafosymmetrische Ein- und Ausgänge (XLR)
  • Frequenzgang: 20 – 40.000Hz +/- 1,5dB
  • Vari-mu-Kompressor
  • Digitale Side-Chain
  • 11 Kompressions-Modi
  • Side-Chainfilter als Lowcut von 0-300 Hz oder Neigungsfilter
  • Steuerbar über die Webseite des Gerätes oder per Plugin (VST, AU, AAX)
  • Servo-Potis
  • Dynamik: >110dB unbewertet
  • Übersprechdämpfung L/R >90 dB @ 1 kHz
  • interne Stromversorgung
  • Höhe: 132mm (3HE), Breite: 483mm, Tiefe: 250mm

Fotos

Videos

Audio-Demos

Schwerkraftmaschine Multi Band Complex Mode (no talking)

Share with your friends:

Schwerkraftmaschine Diode Pressor Mode (no talking)

Share with your friends:

Schwerkraftmaschine Breakthrough Mode (no talking)

Share with your friends:

Schwerkraftmaschine Stereo Transformer Mode (no talking)

Share with your friends:

Schwerkraftmaschine Vari Tube Compressor Mode (no talking)

Share with your friends:

Schwerkraftmaschine Vocal Leveler Mode (no talking)

Share with your friends:

Schwerkraftmaschine Optical Compressor Mode (no talking)

Share with your friends:

Schwerkraftmaschine Drum Smasher Mode (no talking)

Share with your friends:

Schwerkraftmaschine Classical VariMu Mode (no talking)

Share with your friends:

Schwerkraftmaschine Chart Analysis Mode (no talking)

Share with your friends:

Schwerkraftmaschine DeEsser Mode (no talking)

Share with your friends:

Schwerkraftmaschine Sidechain Filter (no talking)

Share with your friends:

How to emulate other compressors with the Schwerkraftmschine: Inward Connections The Brute

Share with your friends:


MusoTalk Live-Talk über die Schwerkraftmaschine

Share with your friends:

Sound & Recording - Superbooth 2017

Share with your friends:


Audiofanzine - [NAMM] Tegeler Audio Manufaktur Schwerkraftmaschine

Share with your friends:

Gearslutz - NAMM 2016 in a minute: Tegeler Audio Manufaktur

Share with your friends:


delamar - Tegeler Audio Manufaktur Schwerkraftmaschine // Röhrenkompressor // SOOPERBOOTH 2016

Share with your friends:

Rock oN - Tegeler Audio Manufaktur Schwerkraftmaschine by Rock oN from SUPERBOOTH16

Share with your friends:


Sound On Sound magazine - Tegeler Audio Schwerkraft Maschine - Summer NAMM 2016

Share with your friends:

Gearslutz - Tegeler Audio Schwerkraftmaschine - Der Kompressor - Gearslutz Summer NAMM 2016

Share with your friends:

Neuigkeiten

Testberichte

Es existieren noch keine Testberichte zur Schwerkraftmaschine.
Hier einige Tests zum Vorgängermodell VTC:

06/2007
Gerhard Schonk schrieb:

…Der Tegeler ist ein konsequenter Vertreter der Vari-MU-Kompressoren…

…Seine Stärke war nach einigen Hördurchgängen ganz klar bei Stimmen und im Bassbereich auszumachen. Auch bei Drumspuren oder Perkussion konnte der Tegeler Audio Vari Tube zur Hochform auflaufen…

06/2008
Alexis Schaar schrieb:

…Bemerkenswert war auch hier das hohe Maß an Natürlichkeit und Unaufdringlichkeit bei gleichzeitiger Präsenz, Fülle und Dichte…

…dank seines fantastischen Klangcharakters und der excellenten Audio- und Verarbeitungsqualität gehört der VTC sicher in die engere Auswahl für alle diejenigen, die die Anschaffung eines Edelkompressors oder -klangveredelers planen…

09/2006
Dieter Kahlen schrieb:

…Das Aufholen leiser Signalkomponenten wurde sehr musikalisch und angenehm erledigt…

…Der Vari Tube erinnerte uns in seiner Charakteristik etwas an einen Fairchild-Limiter…

FAQ

Möglichkeit 1


Kaufe einen WLAN-Repeater mit LAN-Anschluß. Er verbindet sich mit deinem WLAN und stellt einen Ethernetport für das Gerät bereit.

Möglichkeit 2


Verbinde das Gerät mit dem Netzwerkanschluß deines Computers und richte eine Internetfreigabe für diesen Netzwerkanschluß ein.
Das Gerät braucht einen DHCP-Server, der ihm mit einer IP-Adresse versorgt.
Richte einfach eine Internetfreigabe für das Netzwerkinterface deines Mac ein.
Gehe zu Systemeinstellungen->Freigaben, wähle links Internetfreigabe aus.

Bei Verbindung freigebenwähle deine Internetverbindung (z.B. WLAN) aus.
Bei Mit Computer über: wählst du das Interface, das mit dem Gerät verbunden ist, aus.


Nun bekommt das Gerät eine IP-Adresse und wird vom Plugin gefunden.
Drehe den MODE-Schalter auf die 12. Es erscheint eine Statusseite, die auch die IP-Adresse anzeigt.

Oder:
Das Plugin findet deine Schwerkraftmaschine automatisch, wenn sich beide in gleichen Netzwerk befinden.

Im Plugin kannst du auch dir die IP-Adresse anzeigen lassen und auch direkt die Webseite der Schwerkraftmaschine aufrufen.

Die Schwerkraftmaschine bezieht ihre IP-Adresse vom DHCP-Dienst in deinem Netzwerk. Dieser kann z.B. auf deinem Internetrouter oder Netzwerkserver laufen. Dort findest du in der Liste der vergebenen IP-Adressen die IP der Schwerkraftmaschine.

Downloads

   macOS Version 2.0.3

   Windows Version 2.0.3

Ältere Versionen

Preis/Bestellen

Verfügbarkeit
sofort lieferbar
Art.-Nr.5.378-00
Preis 3.499,00 € (Preise inkl. 19% Mwst. zzgl. Versand)
Wir versenden weltweit.

Wird gerne zusammen gekauft

Schwerkraftmaschine

Schwerkraftmaschine
3.499,00 €

Konnektor

Konnektor
2.499,00 €

Bundlepreis: 5.798,00 €
Einzelpreis gesamt: 5.998,00 €
Ersparnis: 200,00 €
(Preise inkl. 19% Mwst. zzgl. Versand)

Schwerkraftmaschine

Schwerkraftmaschine
3.499,00 €

Classic Equalizer EQP-1

Classic Equalizer EQP-1
1.699,00 €

Bundlepreis: 4.998,00 €
Einzelpreis gesamt: 5.198,00 €
Ersparnis: 200,00 €
(Preise inkl. 19% Mwst. zzgl. Versand)

Passende Kabel

Kabel XLR-Female auf symmetrische Klinke
Länge: 2,0 m

Verfügbarkeit
sofort lieferbar
Preis 9,99 € (Preise inkl. 19% Mwst. zzgl. Versand)

Kabel XLR-Male auf symmetrische Klinke
Länge: 2,0 m

Verfügbarkeit
sofort lieferbar
Preis 9,99 € (Preise inkl. 19% Mwst. zzgl. Versand)

Kabel XLR-Male auf XLR-female
Länge: 2,0 m
schwarz

Verfügbarkeit
sofort lieferbar
Preis 9,99 € (Preise inkl. 19% Mwst. zzgl. Versand)